Monthly archives "Januar 2013"

Florian Schlegelmilch

P1020614

 

Ich bin bei Pogo für Togo, weil ich hier sicher sein kann, dass meine Anstrengungen auch etwas bewirken und dass die Hilfe, die wir nach Togo schicken dort auch sicher ankommt. Außerdem macht es immer wieder sehr viel Spaß mit Freunden für den guten Zweck etwas zu Machen. An einem schönen sonnigen Morgen machte ein Kind mit seinem Großvater einen Spaziergang am Strand. In der Nacht zuvor hatte es einen starken Sturm auf dem Meer gegeben, und der Strand war übersät mit Seesternen. Beim Gehen bückte sich das Kind, hob jeweils einen Seestern auf und gab ihm dem Meer zurück. Es hatte diese Geste schon verschiedene Male wiederholt, als sein Großvater zu ihm sagte: “Deine Geste ist schön, aber es lohnt die Mühe nicht. Selbst, wenn du den ganzen Tag hier wärst, könntest du die meisten dieser Seesterne nicht retten.” Das Kind hielt für einige Augenblicke inne. Dann machte es weiter und antwortete, den nächsten Seestern in die Wellen werfend: “Wenigstens für diesen hat es sich gelohnt.” I. A. Morais

Jannik Haag

 

 

Ich bin bei Pogo für Togo aktiv, da es wichtig ist etwas für Menschen zu tun, denen es nicht so gut geht wie uns. Wenn diese Hilfe auch noch mit Spaß und guter Musik verbunden ist, engagiert man sich noch viel lieber für die gute Sache.